Zweiter Platz beim Vierländerkampf in Koblenz

Beim Ländervergleichswettkampf zwischen Hessen, Mittelrhein, Thüringen und Sachsen haben unsere Kinder- und Jugendmannschaften einen starken zweiten Platz belegt. In der CGM Arena in Koblenz haben unsere Kinder in der U13 den 1. Platz erkämpft. Die Jugendlichen der U15 und U17 sind jeweils zweiter geworden, wobei der U15 nur 0,2 Punkte zum Sieg gefehlt haben. Der Wettkampf war eine gute Bewährungsprobe für unsere Jungs und auch eine Ehre als Landesauswahl den Freistaat Sachsen würdig zu vertreten. In der Einzelwertung haben Finn in der U17 und sein Bruder Ole in der U15 gewonnen. Ayyub hat in der U13 den 2. Platz belegt. Die Organisation hat sehr gut funktioniert, so dass der Wettkampf im nächsten Jahr durch weitere Landesturnverbände wie das Saarland erweitert werden soll.
Herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Leistungen und vielen Dank an die Trainer Herr Nugel und Herr Hertzsch sowie die Kampfrichter Herr Westphal, Herr Frontini und Herr Balke. Es war ein sehr erfolgreicher Wettkampf für unseren Verein, bei dem Ihr Euch für Euer fleißiges Training belohnen konntet.

/MB

 


 

 

 

 


"Frisch-Fromm-Fröhlich-Freyburg"

(weitere Bilder siehe Galerie)

Auch in diesem Jahr startete eine kleine Auswahl der HSG DHfK Leipzig zum mittlerweile 96. Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfest in der Wein- und Sektstadt Freyburg. Sowohl unsere Jugendlichen Stine und Kim, als auch unsere Erwachsenen Ulrike, Dana, Christine, Antonio, Maximilian und Paule können sich mit ihren Ergebnissen sehen lassen und stolz auf sich sein:

Kim, J LK 2, Platz 7 von 14 Starterinnen
Stine, J LK 3, Platz 26 von 35 Starterinnen
Ulrike, E LK 4, Platz 18 von 42 Starterinnen
Dana, E LK 3 40-44, Platz 3 von 9 Starterinnen
Christine, E LK 4 74-79, Platz 1 von 2 Starterinnen
Antonio, E LK 2 18-29, Platz 12 von 15 Startern
Maximilian, E LK 3 18-29, Platz 4 von 53 Startern
Paule, E LK 2 35-39, Platz 4 von 8 Startern

Nach den Wettkämpfen am Samstag, klang der Abend dann mit Turnfreunden beim Turnerball aus.
Wir bedanken uns bei allen Kampfrichtern, Helfern und mitgereisten Fans für ein wunderschönes Wochenende, eine gute Organisation und freuen uns auf nächstes Jahr!


(geschrieben L. Eckardt)



!Achtung Aktualisierung!

Liebe Turnfreunde,
bitte beachtet folgende geänderte Erreichbarkeit unserer Geschäftsstelle:

- Funkenburgstraße 4, 04105 Leipzig
- Tel.: 0341 24803675
- E-Mail: hsg@rz.uni-leipzig.de

- Geschäftszeiten:
Dienstag - Donnerstag 08:30 - 15:30 Uhr




Nachtrag: LVZ Artikel vom 12.06.2018


 

 

Silbermedaille und viele gute Platzierungen beim Deutschland-Cup in Delitzsch

 

Über 100 Turner aus 13 Landesturnverbänden sind in Delitzsch zum Deutschland-Cup gestartet, nur die besten 3 Turner der LTV haben sich über die Landesmeisterschaften qualifiziert.

D. Westphal hat sich in der AK18-29 nach einem guten Wettkampf die Silbermedaille gesichert und damit die einzige Medaille für Sachsen geholt. Finn und Ole haben nicht ganz fehlerfrei geturnt.

F. Mädge (AK16/17) ist 10. und O. Mädge (AK14/15) ist 11. geworden. In der jüngsten AK 12/13 hat A. Bouamama den 8. Platz belegt.

Weitere Platzierungen:

AK12/13 E. Henning 15., M. Antonio 16.

AK14/15 N. Kohlhaw 16., F. Schnurrbusch 20.

Es ist ein großer Erfolg, dass wir in allen vier Leistungsklassen, wenn man Oles Platz mitzählt einen Turner im bundesweiten Maßstab unter die Besten 10 gebracht haben.

M. Hänel und L. Eckardt wurden als DTB Kampfrichter eingesetzt. Weiterhin werteten T. Hänel, O. Geißler und I. Maksymov als Kampfrichter.

M. Balke und R. Nugel waren als Trainer eingesetzt.

Herzlichen Glückwunsch an alle  Turner und vielen Dank an die Kampfrichter und Trainer !

 

 



Vier Sächsische Meister und viele gute Platzierungen

An der Sächsischen Mehrkampfmeisterschaft

(Gerätturnen und Leichtathletik), die am 26. Mai 2018 erstmals im Sportforum Chemnitz stattfand, beteiligten sich in diesem Jahr insgesamt 46 Turnerinnen und Turner. Das war ein neuer Teilnahme-Rekord.

Von unserem Verein nahmen 16 Turner und 4 Turnerinnen am Wettkampf teil. Für alle wurde es ein Tageswettkampf, wie immer bei der Mehrkampfmeisterschaft, erst standen die Leichtathletikdisziplinen auf dem Programm, danach ging es in die Turnhalle zum Gerätturnwettkampf.

Ein Dankeschön an unsere Kampfrichter und Betreuer die uns wieder unterstützten.


Dieser Wettkampf ist die Qualifikation für die Deutsche Mehrkampfmeisterschaft, die vom 14. bis 16. September 2018 in Einbeck stattfindet. Voraussetzung für die Teilnahme ist die geforderte A-Qualifikationspunktzahl. 12 Turner haben diese Punktzahl geschafft, 2 Turnerinnen und 3 Turner verfehlten diese Punktzahl nur knapp und müssen hoffen über die B-Qualifikation zum Wettkampf zugelassen zu werden, wir drücken diesen Turnerinnen und Turnern die Daumen, das sie vom DTB die Startzusage bekommen.

Herzlichen Glückwunsch an die Sächsischen Mehrkampfmeister und Platzierten!

Deutscher Sechskampf AK12/13:

wbl. 5. L. Lange,

ml. 1. A.Bouamama, 2. J. Barwitzki, 3. B. Dietze, 4. F. Schulz,

5. M. Antonio, 6. E. Henning, 7. W. Wüstrich, 8. R. Gerschau,

6. T. Jung, 7. J. Ertel

Deutscher Sechskampf AK14/15:

wbl. 4. L. Lange, 6. R. Schubert,

ml. 1. F. Schnurrbusch, 2. O. Mädge, 3. N. Kohlhaw

Deutscher Sechskampf AK16/17:

wbl. 5. Stine Heß, ml. 1. F. Mädge

Deutscher Achtkampf:

AK18/19, 1. A. Hein, AK20+ 1. I. Maksymov

 



Zwei Bronzemedaillen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Essen!


Am Wochenende starteten drei Turnerinnen und ein Turner in Essen zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften. Alle vier schafften es im gut besetztem Starterfeld unter die ersten sechs Platzierten. Ch. Görlitz freute sich nach einem nicht fehlerfreien Wettkampf über die Brozemedaille in der AK 75+.

D. Bienias AK 40-44 turnte einen fast fehlerfreien Wettkampf und stand am Ende glücklich auf dem Siegerpodest, das gelang A. Gerschau AK 30-34 nicht ganz, sie erturnte sich mit 15,05 Pkt. die Bodenhöchstwertung der gesamten Meisterschaft. Zum Bronzeplatz fehlte am Ende nur ein halber Punkt, Platz 5 bei ihrer ersten Seniorenmeisterschaft war der Lohn.

B. Taubenhein AK 40-44 hatte den weitesten Weg zur Meisterschaft, nachdem er im Sommer wieder nach Frankreich umgezogen war, trainierte er dort fleißig weiter und wurde mit dem 6. Platz belohnt. Bis zu seiner Rückreise will er noch einige Male in der Turnhalle vorbeikommen.

Herzlichen Glückwunsch unseren Senioren für ihre gezeigten Leistungen!




Sachsenmeisterschaften

 

Am vergangenen Wochenende fanden in der Chemnitzer 

"Richard-Hartmann-Halle" die Kämpfe um den Sachsenmeistertitel statt. Neben vielen schönen gezeigten Übungen, konnten sich auch die Turner und Turnerinnen der HSG DHfK Leipzig sehen lassen.

Den Start legte am Samstag der weibliche Bereich hin, gefolgt vom männlichen Bereich am Sonntagmorgen.


LK3 AK11 wbl.     

Änni  6. , Johanna  14.  , Maya 15.


LK2 AK14/15 wbl.

Kim  9. , Lydia  12.


LK3 AK16/17 wbl.

Stine 17.


LK4 AK11 mnl.

Peter 1. , Nathan 5. , Arthur 15.


LK3 AK13 mnl.

Tristan 2. , Janek 3. , Richard 4. , Bruno 5. , Jurek 6.


LK2 AK13 mnl.

Ayyub 1. , Miquel 2. , Eric 3. , Fiete 5. , Wiland 6.


LK2 AK14/15 mnl.

Ole 1. , Niklas 2. , Felix 3.


LK1 AK16/17 mnl.

Finn 1. 


LK3 AK18-29 mnl.

Oliver 6.


LK1 AK18-29 mnl.

Damaravy 3. , Irvin 5. , Luca 7. , Antonio 8.


Alles in allem konnten die Leipziger mit einem Lächeln die Heimreise antreten. Für viele hat sich der harte Trainingsfleiß ausgezahlt.

Genaue Ergebnisse und die Protokolllisten sind der Seite des STV´s zu entnehmen: 


http://www.stv-turnen.de/geraetturnen-wettkaempfe.php 


Unsere Bilder findet ihr wie immer in unserer Galerie.


(geschrieben U. Schreyer)




Turnbezirksmeisterschaften der Männer


Herzlichen Glückwunsch allen Aktiven. 

Weitere Bilder findet Ihr wie immer in unserer Galerie!



Turnerinnen und Turner aus Leipzig und dem Leipziger Land bei den Sächsischen Seniorenmeisterschaften 2018


Wir haben uns gefreut, die diesjährigen Sächsischen Seniorenmeisterschaften in der August-Schärttner-Halle in der sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, ausrichten zu dürfen. Wir haben viele tolle Übungen gesehen und gratulieren allen Turnerinnen und Turnern für ihre Platzierungen! Außerdem gratulieren wir den betreffenden Aktiven für die Qualifikation zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die am 05./06. Mai in Essen stattfinden. Dafür eine gute Vorbereitung!

Ausführliche Ergebnisse unter http://www.stv-turnen.de/pdf/1523104353.pdf


(geschrieben L. Eckardt)




Ehrungen der Delegierten unserer Abteilung zur diesjährigen Delegiertenversammlung der HSG DHfK Leipzig e.V.


 

Reiner Nugel - Ehrenmitgliedschaft
Marie Scholz - Ehrennadel Bronze
Lukas Eckardt - Ehrennadel Bronze






Unsere diesjährige turnusgemäße Delegiertenversammlung fand am 28.03.2018 in Anwesenheit von 100 Delegierten im Hörsaal "Nord" der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Uni Leipzig statt. Neben zahlreichen Verweisen auf die vielfältigen sportlichen Erfolge und Entwicklungen, Anerkennungen und Auszeichnungen mussten auch kritische Betrachtungen und Diskussionen, insbesondere zu den Haushaltskennziffern des zurückliegenden Planungsjahres, geführt werden ... Auch die Tatsache, dass uns zum 31. Juli 2018 der Mietvertrag für die Nutzung der Räumlichkeit als Geschäftsstelle unseres Vereins auf dem Campus der Sportwissenschaftlichen Fakultät seitens der Universität gekündigt wurde, erleichtert unsere Verbandsarbeit nicht gerade. Dennoch war die Atmosphäre wohltuend optimistisch, bevorstehende Aufgaben entschlossen und gemeinschaftlich zu lösen!